Diese Stelle teilen

Ausbildung zum Koch (m/w/d) 2020 in Köln

 

Ausbildung zum Koch (m/w/d) 2020 in Köln 

Vollzeit / Teilzeit | Befristet | Köln 

 

innogy ist bunt, flexibel, energiegeladen und voller kreativer Ideen. Wir wollen ein nachhaltiges Energiesystem schaffen und die Welt für nachfolgende Generationen lebenswert halten. Dabei engagieren wir uns auch für eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur, die alle Menschen willkommen heißt. Denn wir sind davon überzeugt, dass uns Unterschiede bereichern. Diese zeigen sich unter anderem in unterschiedlicher Herkunft, Gender, Lebens- und Arbeitsstilen, Talenten, Fähigkeiten und Einschränkungen. Jetzt brauchen wir nur noch Dich und Deinen #PIONIERGEIST – damit neu denken zu anders machen führt.

 

Das erwartet Dich in der Ausbildung:
 

Deine Ausbildung beginnt mit einer Einführungswoche, in welcher Du Deine Ausbilder, Deine Mitauszubildenden, den Konzern und die wichtigsten Hygienevorschriften kennenlernst.

 

Im ersten Ausbildungsjahr lernst Du die Grundsätze der Personal- und Betriebshygiene anzuwenden, Desinfektions- und Reinigungsmittel ökonomisch einzusetzen, einfache Speisen nach Vorgabe anzurichten oder bei der Produktpräsentation mitzuwirken. Du kannst beispielsweise auch Dein Können in der kalten Küche unter Beweis stellen.

 

Während Deiner Ausbildung führen wir mit Dir auch mehrtägige Teamveranstaltungen in unserem eigenen Hotel- und Kongresszentrum durch.

 

Im zweiten Ausbildungsjahr wirst du zum Beispiel Salate, Gemüse, Kartoffeln sowie Hülsenfrüchte zubereiten. Außerdem erfährst du, wie die Zubereitung von pflanzlichen Nahrungsmitteln, wie Getreide oder Mahlprodukte, funktioniert. Auch die Verarbeitung von Teigwaren und Mehlspeisen gehören zu Deinen Lerninhalten. Würzige Fonds und klare gebundene Suppen herzustellen, lernst Du in diesem Ausbildungsabschnitt.

 

Außerdem legst Du in diesem Ausbildungsjahr auch die Zwischenprüfung vor der IHK Köln ab.

 

Weitere Workshops und Außer-Haus-Einsätze helfen Dir, Dich und Deinen Beruf noch besser kennen zu lernen.

 

Im dritten Ausbildungsjahr wird es spannend. Schalen- und Krustentiere sowie die verschiedensten Fleischsorten zuzubereiten und schmackhaft anzurichten, lernst Du in diesem Ausbildungsjahr. Jetzt wird es auch ziemlich süß. Du wirst Puddings zubereiten und Creme- und Süßspeisen herstellen. Dazu kommen noch süße Eier- oder Obstspeisen, die darauf warten von Dir produziert zu werden. Wenn es süß wird, muss es auch kalt werden. Du lernst außerdem die Zubereitung von Halbgefrorenem oder Eisspeisen.

 

Zum Abschluss feiern wir gemeinsam Deine erfolgreich bestandene Ausbildung und Deinen Übergang ins Arbeitsleben.

 

Das bringst Du mit:
 

  • Mindestens den Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Befriedigende Kenntnisse in Deutsch und Mathematik
  • Eine neugierige Art, welche Dich dazu bewegt, immer Neues kennenlernen zu wollen
  • Großes Interesse, tolle Speisen aus guten Produkten zu kreieren

 

Was Du noch wissen solltest:
 

  • Dein Gehalt während der Ausbildung:
    1. Ausbildungsjahr: 825 €
    2. Ausbildungsjahr: 968 €
    3. Ausbildungsjahr: 1.100 €
  • Die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden pro Woche,
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Die zuständige Berufsschule ist das Berufskolleg Ehrenfeld in Köln, welches Du in Blockzeit besuchst


Was wir Dir sonst noch bieten:
 

  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Vor Beginn der Ausbildung veranstalten wir einen „Welcomeday“, an welchem Du Deine Mitauszubildenden und Deine Ausbilder kennenlernst
  • Du kannst kostenlos Parken
  • Es gibt eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel
  • Du erhältst vergünstigtes Essen in unseren Kantinen
     

Hast Du noch Fragen?
 

Für weitere Informationen wende Dich bitte an Florian Kohn, +49 201 12 21972. Oder bist Du jetzt schon überzeugt, dass dies Dein erster Schritt in Deiner Karriere sein soll? Dann registriere Dich jetzt und bewirb Dich gleich online um die Ausbildung zum Koch (m/w/d) 2020 in Köln (ID 20038).

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

 

Wichtiger Hinweis: Die oben stehenden Angaben sind vom Stand 21.08.2019. Änderungen vorbehalten.