Diese Stelle teilen

Werkstudent*in im Bereich Wind Onshore

Teilzeit | Befristet | Hamburg/Hannover 

 

innogy ist bunt, flexibel, energiegeladen und voller kreativer Ideen. Wir wollen ein nachhaltiges Energiesystem schaffen und die Welt für nachfolgende Generationen lebenswert halten. Dabei engagieren wir uns auch für eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur, die alle Menschen willkommen heißt. Denn wir sind davon überzeugt, dass uns Unterschiede bereichern. Diese zeigen sich unter anderem in unterschiedlicher Herkunft, Gender, Lebens- und Arbeitsstilen, Talenten, Fähigkeiten und Einschränkungen. Jetzt brauchen wir nur noch Dich und Deinen #PIONIERGEIST – damit neu denken zu anders machen führt.

 

Du suchst nach einer Möglichkeit, Erfahrungen in der Windindustrie und im Betrieb von Windenergieanlagen zu sammeln oder Deine bereits vorhandenen Erfahrungen einzubringen? Dann bist Du bei uns richtig. Als Werkstudent im Bereich Wind Onshore, Operations Germany arbeitest Du direkt mit unseren technischen und kaufmännischen Betriebsführungskollegen, Leitstandkollegen, Operation Specialists und Leiter Operations zusammen. Je nach Projekt und Aufgabe arbeitest Du entweder den Fachleuten zu oder bearbeitest Deine Aufgaben selbständig auf Basis von Zielvorgaben. 

 

Wir bieten Dir folgende Aufgaben: 

  • Unterstützung bei der Umstellung der neuen Ordnerstruktur
  • Unterstützung des Operations Teams in der technischen und kaufmännischen Betriebsführung (z.B. Analyse von Betriebsdaten von Windenergieanlagen zur Performance- und Zustandsbewertung von Komponenten und/oder Windenergieanlagen)
  • Unterstützung beim Aufbau des Contract Managements (z.B. Kategorisierung und Analyse von Verträgen sowie Aufbau einer Datenbank)
  • Unterstützung bei der Stammdatenerfassung/-pflege (u.a. zur Meldung in das Markstammdatenregister)
  • Berechnungen des netz-/marktbedingten Einspeisemanagements
  • Administrative Unterstützung der Teamleitung Operations
  • Bedarfsweise Unterstützung im Tagesgeschäft des Kontrollraums:
    • Entgegennahme und Protokollierung telefonischer An- und Abmeldungen für Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten in den Windparks in den entsprechenden Betriebsführungssystemen
    • Klassifizieren von Störungsmeldungen
    • Reporting, z.B. an Direktvermarkter oder das Site Management

 

Das bringst Du als Werkstudent*in im Bereich Wind Onshore idealerweise mit: 

  • Masterstudent*in der Naturwissenschaften (Mathe/Physik/Informatik), Ingenieurwissenschaften oder des Wirtschaftsingenieurwesens mit guten Studienleistungen
  • Selbständige Arbeitsweise, hohe Kommunikationsfähigkeit, gute Englischkenntnisse sowie sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Engagement, hohe Einsatzbereitschaft sowie themenübergreifende Mitarbeit
  • Spaß an der Arbeit im Team und Lust, sich in dieses zu integrieren

 

Freue Dich auf mehr als nur Gehalt: 

innogy bietet eine moderne Arbeitsumgebung, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und eine offene Kommunikationskultur. Hierzu zählen beispielsweise Mobiles Arbeiten, Gleitzeit sowie:

  • Herausforderungen die Dir helfen, Dich zu entwickeln und zu lernen
  • Tiefe Einblicke in Onshore-Windpark-Projekte
  • Eine offene Teamatmosphäre

Unsere weiteren Benefits findest Du hier.

Hast Du noch Fragen?
Für weitere Informationen wende Dich bitte an Christina Kotzur, +49 201 12 22646. Oder bist Du jetzt schon überzeugt, dass dies der nächste Schritt in Deiner Karriere sein soll? Dann registriere Dich jetzt und bewirb Dich gleich online bis zum 10.09.2019 für die Aufgabe als Werkstudent*in im Bereich Wind Onshore (ID 20006).


Jobsegment: Wind Energy, Energy

Ähnliche Stellen suchen: