Laden...
Diese Stelle teilen

Ingenieur (m/w/d) für Untertagespeichertechnik

 

 

 

Unternehmen: ESK GmbH 

Standort: Freiberg, Leipzig, Deutschland (DE) 

 

Wir suchen Sie als Ingenieur (m/w/d) für Untertagespeichertechnik zur Verstärkung der ESK GmbH am Standort Freiberg oder Leipzig.

 

ESK GmbH ist als spezialisierter und hochqualifizierter Ingenieur-Dienstleister auf den Gebieten der untertägigen Energiespeicherung und technischen Dienstleistungen bei Endkunden von Verteilungsnetzen tätig. Als 100%ige Tochter der innogy SE erbringen wir unsere Leistung für unsere internationalen Kunden innerhalb und außerhalb des Konzerns.

 

Was macht uns aus?

Wir, die ESK GmbH, sind ein anerkannter Engineering Dienstleister für Energiespeicher- und Energiesystemdienstleistungen, der seit vielen Jahren sowohl nationale als auch internationale Kunden erfolgreich bedient.

Wir wollen auch in Zukunft unseren Beitrag zu einer sicheren Versorgung leisten und dabei mithelfen, die Lösungen für eine volatilere Energieerzeugung zu liefern. Mit den daraus entstehenden Chancen fördern wir das Geschäft der ESK und treiben mit ganzer Kraft den Ausbau unserer angestammten Geschäftsfelder so wie die Diversifizierung unseres Produktportfolios weiter voran. Was uns auf heimischen Märkten stark macht, tragen wir in die Welt hinaus. Die stützenden Säulen der ESK sind unsere Köpfe, das technische Knowhow, der uns eigene Innovations- und Unternehmergeist sowie die Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Was uns eint, ist der Grundgedanke für das Managen komplexer technischer Projekte.

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie erstellen Konzept- und Machbarkeitsstudien
  • Sie sind im Projektmanagement tätig und verantworten die Kosten- und Terminplanung  
  • Basic- und Detailengineering für die technischen Anlagen von Untertagespeichern sowie soltechnische Planung für den Kavernenbau
  • Sie begleiten ingenieurtechnisch den Betrieb von Untertagespeichern
  • Sie führen national und international Bauüberwachungen durch

 
 Was wir erwarten:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Petroleum Engineering, Bergbau oder Maschinenbau/Verfahrenstechnik und können auf eine mindestens 5 mehrjährige Berufserfahrung zurückblicken
  • Sie verfügern Idealerweise über mehrjährige Berufserfahrung als Supervisor bei Kavernenkomplettierungen  
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, sowie gute Kenntnisse in Umgang mit MS Office; Erfahrungen im Umgang  mit der Software „Landmark“ sind erwünscht
  • Sie haben eine gültige Qualifikation als Ersthelfer, vorhandene Schulungsnachweise im Brandschutz und SCC (für Führungskräfte) sowie Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz; ein vorhandenes IWCF Zertifikat „Drilling Well Control“ Level 4 (Supervisor) ist wünschenswert
  • Sie erledigen die Ihnen übertragenen Aufgaben stets gewissenhaft und zuverlässig
  • Sie setzen sich selbst überdurchschnittliche Ziele, erfüllen Ihre Aufgaben mit hohem Engagement und stehen hinter Entscheidungen, auch wenn Probleme auftreten
  • Sie hören aktiv zu, gehen auf den Kunden ein und fördern aktiv sie Zusammenarbeit im Team

 
Was wir bieten:

  • Ein interessantes Arbeitsumfeld in einem jungen, expandierenden Team
  • Eine gründliche Einarbeitung
  • Hohe Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine attraktive Vergütung sowie flexible Arbeitszeiten
  • Wir unterstützen unsere Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem kompetenten Team und die Möglichkeit, wichtige Berufserfahrungen zu sammeln und zu vertiefen

 

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

 

Sind Sie interessiert?


Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich online (Anzeigencode: 25344).


Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen.
ESK GmbH, Udo Demke, Tel. +49 541 316-2132


Jobsegment: Engineer, Project Manager, Engineering, Technology