Diese Stelle teilen

Volljurist*in Zivil- und Wirtschaftsrecht Erneuerbare Energien International

 

 

 

Volljurist*in Zivil- und Wirtschaftsrecht Erneuerbare Energien International 

Vollzeit | Unbefristet | Essen 

 

innogy ist bunt, flexibel, energiegeladen und voller kreativer Ideen. Wir wollen ein nachhaltiges Energiesystem schaffen und die Welt für nachfolgende Generationen lebenswert halten. Dabei engagieren wir uns auch für eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur, die alle Menschen willkommen heißt. Denn wir sind davon überzeugt, dass uns Unterschiede bereichern. Diese zeigen sich unter anderem in unterschiedlicher Herkunft, Gender, Lebens- und Arbeitsstilen, Talenten, Fähigkeiten und Einschränkungen. Jetzt brauchen wir nur noch Sie und Ihren #PIONIERGEIST – damit neu denken zu anders machen führt.

 

Als Volljurist*in Zivil- und Wirtschaftsrecht Erneuerbare Energien beraten Sie zusammen mit Ihren nationalen und internationalen Kollegen aus dem Legal Team des Segments Renewables der innogy SE in allen zivil-, energie- und wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen, die sich im Zusammenhang mit dem Ausbau des Wachstumsgeschäfts ergeben.

 

Wir bieten Ihnen folgende Aufgaben: 

  • Rechtliche Gestaltung und Verhandlung nationaler und internationaler Projektverträge (ggf. in Zusammenarbeit mit externen Beratern), schwerpunktmäßig in unseren Geschäftsfeldern Batteries & Hybrid Systems (Batteriespeichersysteme) und Wind Offshore.
  • Rechtliche Unterstützung des Commercial Teams bei der Stromvermarktung einschließlich der Erstellung und Betreuung von Stromlieferverträgen ( „PPAs“)
  • Rechtliche Begleitung von Rechtsstreitigkeiten der innogy SE und ihrer Tochtergesellschaften im Segment Renewables
  • Allgemeine Vertragsgestaltung
  • Eigenständige Bearbeitung zivil- und wirtschaftsrechtlicher Fragestellungen mit nationalem und internationalem Bezug

 

Das bringen Sie als Volljurist*in Zivil- und Wirtschaftsrecht Erneuerbare Energien International idealerweise mit: 

  • Die Befähigung zum deutschen Richteramt (2 überdurchschnittliche juristische Staatsexamina)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Zivil- und Wirtschaftsrecht einschließlich des Gesellschaftsrechts im internationalen Umfeld, idealerweise mit Bezug zu Erneuerbaren Energien
  • Auslandserfahrung (Studium und/ oder praktische Tätigkeit), vorzugsweise mit Abschluss LL.M im angloamerikanischen Recht
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Bereitschaft, in einem internationalen Umfeld zu arbeiten
  • Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge
  • Eigeninitiative, selbstständige Arbeitsweise, Teamgeist und Durchsetzungsfähigkeit
  • hohe Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

 

Freuen Sie sich auf mehr als nur Gehalt: 

innogy bietet eine moderne Arbeitsumgebung, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und eine offene Kommunikationskultur. Hierzu zählen beispielsweise Mobiles Arbeiten, Gleitzeit sowie:

  • Spannende, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben
  • Offener Umgang miteinander in einem hochmotivierten und engagierten internationalen Team
  • Weiterentwicklung und internationalen Austausch

 

Unsere weiteren Benefits finden Sie hier.

Haben Sie noch Fragen?

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Petra Schuster-Wallis, 0201-12-48004. Oder sind Sie jetzt schon überzeugt, dass dies der nächste Schritt in Ihrer Karriere sein soll? Dann registrieren Sie sich jetzt und bewerben sich gleich online bis zum 12.04.2019 für die Aufgabe als Volljurist*in Zivil- und Wirtschaftsrecht Erneuerbare Energien International (ID 17382).

 

 

 

Ähnliche Stellen suchen: