Diese Stelle teilen

Service Delivery Manager*in Workplace Services

Vollzeit | Unbefristet | Essen 

 

innogy ist bunt, flexibel, energiegeladen und voller kreativer Ideen. Wir wollen ein nachhaltiges Energiesystem schaffen und die Welt für nachfolgende Generationen lebenswert halten. Dabei engagieren wir uns auch für eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur, die alle Menschen willkommen heißt. Denn wir sind davon überzeugt, dass uns Unterschiede bereichern. Diese zeigen sich unter anderem in unterschiedlicher Herkunft, Gender, Lebens- und Arbeitsstilen, Talenten, Fähigkeiten und Einschränkungen. Jetzt brauchen wir nur noch Dich und Deinen #PIONIERGEIST – damit neu denken zu anders machen führt.

 

Als Service Delivery Manager*in Workplace Services in der Abteilung Service Desk & End User Service bist Du verantwortlich für die konzernweite Bereitstellung von Workplace IT-Dienstleistungen im internationalen Umfeld. Unsere Kernkompetenz ist die Steuerung externer Dienstleister. Der Aufgabenbereich umfasst den gesamten Prozess der End-to-End Koordination von spezifischen Services interner und externer Provider.

 

Wir bieten Dir folgende Aufgaben: 

  • Internationale End-to-End Verantwortung für Workplace-Services
  • Zusammenarbeit, Steuerung und Managen interner und externer Dienstleister
  • Optimierung von Prozessen und Services
  • Sicherstellen der Einhaltung relevanter Service Levels
  • Performance Monitoring
  • Leiten von Projektmodulen und Teilprojekten

 

Das bringst Du als Service Delivery Manager*in Workplace Services idealerweise mit: 

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise technisch (z. B. Informatik, Wirtschaftsinformatik, Elektrotechnik) und/oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung - gerne auch Quereinsteiger
  • Mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung im Bereich Service Delivery Management  - Workspace Services
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit Stakeholdern auf allen Ebenen und in multinationalen Teams
  • Erfahrung in (IT-)Projektstrukturen, sowie Projektmanagementfähigkeiten (klassisch und agil)
  • Erfahrung im Changemanagement
  • Zertifiziertes Wissen in ITIL V3 (z. B. ITIL Foundation oder höher)
  • Systematische und gut strukturierte Arbeitsweise inklusive ausgeprägte Moderations- und Lösungskompetenz mittels moderner Methoden (NWOW, (NWoW = New Ways of Working))
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Verhandlungsgeschick und Begeisterung für Innovationen sowie digitale Themenstellungen
  • Hohe Reisebereitschaft
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Freue Dich auf mehr als nur Gehalt: 

innogy bietet eine moderne Arbeitsumgebung, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und eine offene Kommunikationskultur. Hierzu zählen beispielsweise Mobiles Arbeiten, Gleitzeit sowie:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle (z. B. iow = innogize our work)
  • Ein innovatives Team, welches den Lean-Management-Gedanken lebt
  • Ein hohes Maß an Unterstützung sowie Coaching, konstruktives und regelmäßiges Feedback durch Deine Führungskraft

 

Unsere weiteren Benefits findest Du hier.

Hast Du noch Fragen?
Für weitere Informationen wende Dich bitte an Rolf Löser, +49 201 12 45046. Oder bist Du jetzt schon überzeugt, dass dies der nächste Schritt in Deiner Karriere sein soll? Dann registriere Dich jetzt und bewirb Dich gleich online bis zum 26.03.2019 für die Aufgabe als Service Delivery Manager*in Workplace Services (ID 17705).


Jobsegment: Service Manager, Service Desk, Manager, Customer Service, Management

Ähnliche Stellen suchen: