Diese Stelle teilen

Referent kfm. Asset Management (m/w/d)

Vollzeit | Unbefristet | Essen 

 

innogy ist bunt, flexibel, energiegeladen und voller kreativer Ideen. Wir wollen ein nachhaltiges Energiesystem schaffen und die Welt für nachfolgende Generationen lebenswert halten. Dabei engagieren wir uns auch für eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur, die alle Menschen willkommen heißt. Denn wir sind davon überzeugt, dass uns Unterschiede bereichern. Diese zeigen sich unter anderem in unterschiedlicher Herkunft, Gender, Lebens- und Arbeitsstilen, Talenten, Fähigkeiten und Einschränkungen. Jetzt brauchen wir nur noch Sie und Ihren #PIONIERGEIST – damit neu denken zu anders machen führt.

 

Als Referent (m/w/d) kfm. Asset Management unterstützen Sie uns in unserem Asset Competence Center. Dieses ist der zentrale Bereich in der kaufmännischen Steuerung der Regulated Asset Base. Als Abteilung Asset Valuation & Regulation sind wir erster Ansprechpartner für alle kaufmännischen Asset-Fragestellungen rund um die Themen Bewertung und Regulierung.

 

Sie suchen ein Arbeitsumfeld mit großer Eigenverantwortung, substantiellem Gestaltungsspielraum und hohem unternehmerischen Potential? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

 

Wir bieten Ihnen folgende Aufgaben:

  • Eigenständiges kfm. Bewerten regulierter und nicht-regulierter Assetklassen (Strom, Gas, Wasser, Wärme, Telekommunikation, Straßenbeleuchtung, etc.)
  • Ermitteln und Bereitstellen von Werten und Altersstrukturen des Anlagevermögens für z.B. Kommunen
  • Ermitteln und Zusammenführen von Assetdaten (Bestand und Investitionen) für die Business-Case-Bewertung
  • Begleiten und Mitgestalten von Projekten/Vertragsverhandlungen
  • Verfassen der Fachvorgaben zur Weiterentwicklung der zur Assetsteuerung und -bewertung erforderlichen Systemlandschaft

 

Das bringen Sie als Referent kfm. Assetbewertung & Regulierung G&I (m/w/d) kfm. Asset Management idealerweise mit: 

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in Wirtschafts- / Ingenieurwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung mit fundierten Kenntnissen in Bezug auf Bewertungs- und Regulierungsthemen, vorzugsweise in der Energiewirtschaft
  • Die Fähigkeit, komplexe analytische Zusammenhänge zu durchdringen, geeignete Lösungen zu entwickeln und diese darzustellen
  • Erfahrung in der Anwendung relevanter Werkzeuge zur kaufmännischen Assetsteuerung und -bewertung (FI-AA, ETS, BW, etc.) sind von großem Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

 

Freuen Sie sich auf mehr als nur Gehalt: 

innogy bietet eine moderne Arbeitsumgebung, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und eine offene Kommunikationskultur. Hierzu zählen beispielsweise Mobiles Arbeiten, Gleitzeit sowie:

  • Hausinterne, bezuschusste Kantinen mit täglich wechselnden Mittagsangeboten
  • Gute Verkehrsanbindung, sowohl von der Autobahn als auch vom Hauptbahnhof (5 Min. Fußweg)

 

 

Unsere weiteren Benefits findest Du hier.

Haben Sie noch Fragen?
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Melanie Kraft, +49 201 12 21088. Oder sind Sie jetzt schon überzeugt, dass dies der nächste Schritt in Ihrer Karriere sein soll? Dann registrieren Sie sich jetzt und bewerben Sie sich gleich online bis zum 21.02.2019 für die Aufgabe als Referent kfm. Asset Management (m/w/d) (ID 17262).

 

Ihre Kontaktperson im Fachbereich ist Jürgen Hansen, +49 201 12 23584.


Jobsegment: Manager, Management

Ähnliche Stellen suchen: