Diese Stelle teilen

Leiter*in Vermarktungsmanagement

 

 

 

 

 

Wecken Sie Ihren #PIONIERGEIST und geben Sie Ihrer Karriere den entscheidenden Kick – jetzt bewerben!


Für unseren innogy-Standort Essen suchen wir im Bereich Kommunen / Beteiligungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt (Vollzeit, Unbefristet) Sie als Leiter*in Vermarktungsmanagement.

Breitband ist ein Wachstumsfeld bei innogy. Passive Infrastrukturen, aktive Vorleistungsprodukte (Bitstrom) sowie eigene Endkundenprodukte werden bereits erfolgreich vermarktet. Ein professionelles Vermarktungsmanagement soll das Wachstum weiter forcieren.

 

Wie unterstützen Sie uns als Leiter*in Vermarktungsmanagement?

  • Verantwortung für Konzeption, Aufbau und operative Durchführung eines erfolgreichen FTTH-Vermarktungsmanagements
  • Sicherstellung einer erfolgreichen regionalen Marktbearbeitung zur Erzielung von (hohen) FTTH-Vermarktungsquoten
  • Verantwortung für die Weiterentwicklung des Telekommunikations-Produktportfolios und dabei für die Sicherstellung einer lückenlosen Prozesskette (Technologie, Prozesse, Vertrieb)
  • Verantwortung für den Aufbau, die kontinuierliche Weiterentwicklung und Anwendung einer Reportingsystematik zur Messung der Zielerreichung sowie Ableitung notwendiger Maßnahmen
  • Verantwortung für die Durchführung von „up to date“ Markt- und Wettbewerbsanalysen (inkl. Benchmark-Analysen) zur Festlegung der eigenen Position am Markt zur Ableitung von notwendigen Maßnahmen

 

Was bringen Sie idealerweise mit?

  • Eine abgeschlossene Hochschulausbildung (kaufmännisch / technisch)
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung im Breitband-Vertrieb oder artverwandten Bereichen
  • Fundierte Kenntnisse im Vertrieb von Telekommunikationsprodukten, vorzugsweise auf Basis einer FTTH Infrastruktur

  • Fundierte Kenntnisse über kommerzielle und technische Rahmenbedingungen von Breitbandausbauvorhaben (insbesondere über die Herausforderungen bei FTTH Planungs-/Bau-/Betriebsprozessen)

  • Persönliche Überzeugungsstärke durch sicheres, kundenorientiertes Auftreten auf allen Hierarchieebenen, Organisationstalent sowie deutschlandweite Reisebereitschaft

  • Idealerweise Erfahrungen in der Anwendung innovativer Managementwerkzeuge
  • Interdisziplinäre Ansätze und "out of the box"-Herangehensweisen, hohe Sozialkompetenz, emotionale Intelligenz, Führungserfahrung und Unternehmertum
  • Exzellente Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

innogy bietet mehr als nur Gehalt:

Als Leiter*in Vermarktungsmanagement bekommen Sie den Freiraum, den Sie für Ihre persönliche Entwicklung brauchen.

Außerdem bietet innogy eine moderne Arbeitsumgebung, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und eine offene Kommunikationskultur. Hierzu zählen beispielsweise Homeoffice, Gleitzeit und vieles mehr.

 

Haben Sie Fragen?

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Mike Bugge, Tel.: +49-201-12-29330. Oder sind Sie jetzt schon überzeugt, dass dies der nächste Schritt in Ihrer Karriere sein soll? Dann registrieren Sie sich jetzt und bewerben sich gleich online bis zum 31.03.2019 für die Aufgabe als Leiter*in Vermarktungsmanagement (ID 16238). Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen.

Ähnliche Stellen suchen: