Laden...
Diese Stelle teilen

Controller*in Valuation

Vollzeit | Unbefristet | Essen 

 

innogy ist bunt, flexibel, energiegeladen und voller kreativer Ideen. Wir wollen ein nachhaltiges Energiesystem schaffen und die Welt für nachfolgende Generationen lebenswert halten. Dabei engagieren wir uns auch für eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur, die alle Menschen willkommen heißt. Denn wir sind davon überzeugt, dass uns Unterschiede bereichern. Diese zeigen sich unter anderem in unterschiedlicher Herkunft, Gender, Lebens- und Arbeitsstilen, Talenten, Fähigkeiten und Einschränkungen. Jetzt brauchen wir nur noch Sie und Ihren #PIONIERGEIST – damit neu denken zu anders machen führt.

 

Als Controller*in Valuation werden Sie Teil des Bewertungsteams des Erneuerbaren Segments der innogy SE und werden zum Beispiel Eintritte in neue Märkte (z.B. APAC), Photovoltaik/Wind-Projekte sowie zahlreiche M&A-Projekte aktiv begleiten und mitgestalten. Vor diesem Hintergrund bietet das Erneuerbaren Segment spannende Herausforderungen zur persönlichen Weiterentwicklung.

 

Wir bieten Ihnen folgende Aufgaben: 

  • Bewerten von internationalen Entwicklungs- und M&A-Projekten verschiedener regenerativer Erzeugungstechnologien wie Wind Onshore, Wind Offshore und Photovoltaik
  • Beschaffen und Challengen bewertungsrelevanter Informationen
  • Vorbereiten und Begleiten von Due Dilligence Prozessen
  • Aufbauen, Anpassen und Weiterentwickeln von Bewertungsmodellen
  • Unterstützen interner Gremienprozesse und Vorbereiten von Gremienvorlagen für Executive und Steering Committees sowie den Vorstand der innogy SE
  • Beraten des Managements sowie der operativen Einheiten des Erneuerbaren Segments bezüglich kommerzieller Fragestellungen

 

Das bringen Sie als Controller*in Valuation idealerweise mit: 

  • Grundkenntnisse der Kapitalmarkttheorie sowie erste Erfahrungen mit Investitionsrechnungen und Unternehmensbewertungen (DCF), in der Bilanzierung (IFRS, HGB)
  • Erste Erfahrung in der zielgruppenspezifischen Aufbereitung und Präsentation entscheidungsrelevanter Informationen
  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaft (BWL, VWL, Wirtschaftswissenschaften), des Wirtschaftsingenieurwesens, der Wirtschaftsmathematik oder vergleichbarer Studiengänge mit gutem oder sehr gutem Erfolg
  • Idealerweise erste Bewertungserfahrung (z.B. im Rahmen entsprechender Praktika)
  • Kritische Grundhaltung, die Sie konstruktiv und wertstiftend in Projekte einbringen, qualitätsorientiertes Handeln sowie ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten (mündlich und schriftlich)
  • Sehr gute MS Office Anwendungskenntnisse (insbesondere Excel)
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Und zu guter Letzt Spaß an der Arbeit in einem internationalen Team und Humor

 

Freuen Sie sich auf mehr als nur Gehalt: 

innogy bietet eine moderne Arbeitsumgebung, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und eine offene Kommunikationskultur. Hierzu zählen beispielsweise Mobiles Arbeiten, Gleitzeit sowie:

  • Gute und humorvolle Teamatmosphäre, flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Sehr gutes Umfeld für persönliche und fachliche Weiterentwicklung

 

Unsere weiteren Benefits finden Sie hier.

Haben Sie noch Fragen?
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Andre Erkens, +49 201 12 14658. Oder sind Sie jetzt schon überzeugt, dass dies der nächste Schritt in Ihrer Karriere sein soll? Dann registrieren Sie sich jetzt und bewerben sich gleich online bis zum 15.04.2020 für die Aufgabe als Controller*in Valuation (ID 21615).


Jobsegment: Accounting, Finance