Laden...
Diese Stelle teilen

Servicetechniker*in im Wechselschichtdienst

 

 

Servicetechniker*in im Wechselschichtdienst 

Vollzeit | Unbefristet | Erkrath 

 

innogy ist bunt, flexibel, energiegeladen und voller kreativer Ideen. Wir wollen ein nachhaltiges Energiesystem schaffen und die Welt für nachfolgende Generationen lebenswert halten. Dabei engagieren wir uns auch für eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur, die alle Menschen willkommen heißt. Denn wir sind davon überzeugt, dass uns Unterschiede bereichern. Diese zeigen sich unter anderem in unterschiedlicher Herkunft, Gender, Lebens- und Arbeitsstilen, Talenten, Fähigkeiten und Einschränkungen. Jetzt brauchen wir nur noch Sie und Ihren #PIONIERGEIST – damit neu denken zu anders machen führt.

 

Für unseren innogy-Standort Erkrath-Hochdahl suchen wir im Bereich Betrieb Dezentrale Anlagen, Region West, zum nächstmöglichen Zeitpunkt (Vollzeit, Unbefristet) Sie als Servicetechniker*in.

 

Am Standort Erkrath-Hochdahl betreiben wir eine technisch anspruchsvolle Fernwärmeversorgung. Die Heißwasseranlage ist mit gut 90 MW Kessel-Leistung und mehreren Blockheizkraftwerken nicht nur eine der größten Versorgungen im Bereich B2B Energy Services, sondern verfügt mit über 5 km Heißwassernetz und mehr als 44 km Warmwassernetz auch über eines der längsten Leitungssyssteme. Sie versorgt etwa 1.500 Einfamilienhäuser, 6.700 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern sowie ca. 200 öffentliche bzw. gewerbliche Kunden.

 

Wie unterstützen Sie uns als Servicetechniker*in im Wechselschichtdienst:

  • Fahren der anspruchsvollen Wärmeerzeugungsanlage im vollkontinuierlichen Schichtdienst (in den Sommermonaten wird die Nachtschicht durch eine Bereitschaft ersetzt). Die Wärmeerzeugung erfolgt mit 5 Heißwasserkesseln mit insgesamt gut 90 MW, einem Biogas-BHKW 800 kWel und drei weiteren BHKW-Modulen á 3,5 MWel, die sich im Eigentum Dritter befinden. Die Tätigkeiten umfassen:
  • Durchführen der technischen Betriebsführung unter Gewährleistung eines sicheren, störungsfreien und wirtschaftlichen Anlagenbetriebes
  • Sicherstellen der fachgerechten Wartung, Instandsetzung und Prüfung der Anlagenteile gemäß Termin- und Wartungsplan
  • Sicherstellen eines störungsfreien Betriebes und Beheben von Störungen
  • Sicherstellen einer wirtschaftlichen Fahrweise der Anlagen
  • Dokumentieren wesentlicher Betriebsdaten und Abläufe
  • Reinigen von Anlagenteilen, rauchgas- und wasserseitige Wartung der Kessel sowie Prüfen und Wechseln von Messgeräten
  • Analysieren, Aufbereiten und Konditionieren des Kreislaufwassers
  • Einweisen und Überwachen von Fremdfirmen einschließlich Leistungsabnahme
  • Durchführen von Wärmesperren
  • Durchführen des Kundenmanagements

 

Das bringen Sie als Servicetechniker*in im Wechselschichtdienst idealerweise mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf, vorzugsweise in der Fachrichtung Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär-, Klima-, Regelungs- oder Elektrotechnik oder Tätigkeiten, die gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse voraussetzen
  • Kesselwärterschein
  • Besondere Kenntnisse und Tätigkeit im Aufgabenbereich
  • Einen sicheren Umgang mit den einzelnen IT-Anwendungen
  • Eine eigenverantwortliche Arbeitsweise, welche ziel- und ergebnisorientiert ist
  • Ein ausgeprägtes technisches und analytisches Denken
  • Eine hohe Kommunikationsfähigkeit, die durch Einsatzfreude, Teamorientierung und Kontaktfreudigkeit geprägt ist
  • Einen Führerschein der Klasse B sowie einen Wohnort im unmittelbaren Einzugsbereich der zugeordneten Anlagen
  • Die Bereitschaft zur Tätigkeit im Wechselschichtdienst und im Bereitschaftsdienst

 

Unsere weiteren Benefits finden Sie hier.

Haben Sie noch Fragen?

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Julia Bauer, +49 671 89665 2331. Oder sind Sie jetzt schon überzeugt, dass dies der nächste Schritt in Ihrer Karriere sein soll? Dann registrieren Sie sich jetzt und bewerben sich gleich online bis zum 07.02.2020 für die Aufgabe als Servicetechniker*in im Wechselschichtdienst (ID 23421).

 

Ihre Kontaktperson im Fachbereich ist Björn Grams, +49 2104 3007 13.

 

Was Sie sonst noch wissen sollten:
Beschäftigungsart: Vollzeit
Beschäftigungsgrad: Unbefristet
Vergütung: Tarif, B3
 
Gesellschaft: innogy SE, OE: ASR B2B
Funktionsbereich: (Kern-) Kraftwerke; Erneuerbare Energien