Diese Stelle teilen

Hardware Systementwickler*in Elektromobilität

Vollzeit | Unbefristet | Dortmund 

 

innogy ist bunt, flexibel, energiegeladen und voller kreativer Ideen. Wir wollen ein nachhaltiges Energiesystem schaffen und die Welt für nachfolgende Generationen lebenswert halten. Dabei engagieren wir uns auch für eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur, die alle Menschen willkommen heißt. Denn wir sind davon überzeugt, dass uns Unterschiede bereichern. Diese zeigen sich unter anderem in unterschiedlicher Herkunft, Gender, Lebens- und Arbeitsstilen, Talenten, Fähigkeiten und Einschränkungen. Jetzt brauchen wir nur noch Dich und Deinen #PIONIERGEIST – damit neu denken zu anders machen führt.

 

Als Hardware Systementwickler*in entwickelst Du intelligente Systemkonzepte und technische Systemlösungen für die Elektromobilität. Die Lösungskonzeptionierung bezieht sich dabei auf elektronische, elektrische und mechatronische Anforderungsdefinitionen sowie deren Umsetzung. Du hast die Verantwortung über die gesamte Baugruppe von der Idee über Konzept und Entwicklung bis hin zur Industrialisierung und bist Ideengeber für technische Innovationen (Patente). Das Team Hardware Development fungiert als technischer Experte für unsere Kunden und Partner in Bezug auf Produkte und Technologien rund um die Elektromobilität  

 

Wir bieten Dir folgende Aufgaben: 

  • Eigenverantwortliches entwickeln von technischen Systemkonzepten für Ladeinfrastrukturlösungen der Elektromobilität
  • Lösungen konzeptionieren hinsichtlich elektronischer, elektrischer und mechatronischer Anforderungsdefinitionen
  • Konstruieren von mechanischen Baugruppen bzw. elektronischen Schaltungsdesigns
  • Evaluieren und bewerten neuer Technologien
  • Planen, steuern und durchführen technischer Projekte (Baugruppen)
  • Aufbauen und steuern von Entwicklungsdienstleistern im Zuge der Projektumsetzung
  • Führen von technischen Projektteams

 

Das bringst Du als Hardware Systementwickler*in Elektromobilität idealerweise mit: 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium einer technischen Fachrichtung (z. B. Elektrotechnik; Maschinenbau) oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Entwicklung von elektronischen oder in der Konstruktion von mechanischen Baugruppen
  • Erfahrung im Umgang mit Entwicklungstools zum Schaltungsdesign bzw. Konstruktion
  • Erfahrung in der Entwicklung von Systemkonzepten sowie im Projektmanagement/-leitung
  • Die Fähigkeit zur abstrakten Darstellung und Dokumentation von komplexen Sachverhalten
  • Reisebereitschaft ca. 25% innerhalb Deutschlands
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Freue Dich auf mehr als nur Gehalt: 

innogy bietet eine moderne Arbeitsumgebung, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und eine offene Kommunikationskultur. Hierzu zählen beispielsweise Mobiles Arbeiten, Gleitzeit sowie:

  • Innovative Projekte und abwechslungsreiche Herausforderungen
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld in einem agilen Team mit modernen Arbeitsmethoden
  • Schnelle Entscheidungswege und viel eigener Gestaltungsfreiraum
  • Internationalität

 

Unsere weiteren Benefits findest Du hier.

Hast Du noch Fragen?
Für weitere Informationen wende Dich bitte an Tanja Flaßpöhler, +49 541 316 2273. Oder bist Du jetzt schon überzeugt, dass dies der nächste Schritt in Deiner Karriere sein soll? Dann registriere Dich jetzt und bewerbe Dich gleich online bis zum 30.04.2019 für die Aufgabe als Hardware Systementwickler*in Elektromobilität (ID 17303).


Jobsegment: Project Manager, Technology

Ähnliche Stellen suchen: