Laden...
Diese Stelle teilen

Leitwartenfahrer*in im Tagdienst

Vollzeit | Unbefristet | Fankel 

 

innogy ist bunt, flexibel, energiegeladen und voller kreativer Ideen. Wir wollen ein nachhaltiges Energiesystem schaffen und die Welt für nachfolgende Generationen lebenswert halten. Dabei engagieren wir uns auch für eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur, die alle Menschen willkommen heißt. Denn wir sind davon überzeugt, dass uns Unterschiede bereichern. Diese zeigen sich unter anderem in unterschiedlicher Herkunft, Gender, Lebens- und Arbeitsstilen, Talenten, Fähigkeiten und Einschränkungen. Jetzt brauchen wir nur noch Sie und Ihren #PIONIERGEIST – damit neu denken zu anders machen führt.

 

Wir betreiben als "Betrieb Bernkastel“ (O&M Germany) 24 Wasserkraftwerke an der Mosel, Saar und in der Eifel mit einer installierten Leistung von ca. 250 MW.  Mit einem kompetenten Team sorgen wir für eine effiziente Verstromung des Wasserdargebotes und stellen die Schifffahrt auf Saar und Mosel sicher. Als Leitwartenfahrer*in im Tagdienst sind Sie im Team der Zentralwarte Fankel verantwortlich für die Aktualität und das Funktionieren der bereitgestellten und vom Schichtpersonal genutzten Vorlagen, Dokumente, Listen oder Tabellen. Diese werden i.d.R. nicht erst bei Bedarf, sondern vorausschauend bearbeitet, damit sie 24/7 zur Verfügung stehen. Wir entwickeln unsere Datenbereitstellung und -dokumentation stetig weiter und passen sie immer wieder den neuen Anforderungen an. Dabei bringen Sie eigene Ideen und Ihre Kreativität mit ein.

 

Wir bieten Ihnen folgende Aufgaben: 

  • Pflegen des Energieabrechnungstools und des Zählerbestands
  • Auswerten und Visualisieren unserer Kennzahlen (KPI‘s)
  • Erstellen von Auswertungen, Statistiken und Berichten
  • Leitwartenfahrer (als Vertretung von Schichtpersonal)
  • Abstimmen von Terminen mit WSA/Netzbetreibern
  • Entwickeln von neuen Excel-basierten Tools/Anwendungen (Dashboard) zur Vereinfachung und Verbesserung, und mit dem Ziel der Automatisierung und VBA
  • Banfen in SAP, Erfassen von Leistungen und Bearbeiten von Workflows (Netznutzung, Entsorgung)
  • Betreuen der Haustechnik
  • Erstellen, Versenden und Dokumentieren von Entsorgungsabrufen

 

Das bringen Sie als Leitwartenfahrer*in im Tagdienst idealerweise mit: 

  • Fundierte Kenntnisse im Betrieb von Wasserkraftwerken
  • Sicher im Umgang mit Microsoft Office
  • Teamfähigkeit, hohe Motivation und Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Elektroniker/-in für Betriebstechnik oder Industriemechaniker/-in
  • Meister-/Technikerqualifikation in der Fachrichtung Elektrotechnik oder Industriemechanik
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • Sprachliche Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse im Bereich der Arbeitssicherheit
  • Gesundheitliche Eignung (G25)
  • Flexibilität zur Teilnahme an Teamsitzungen und Treffen an allen Standorten im Betrieb

 

Freuen Sie sich auf mehr als nur Gehalt: 

innogy bietet eine moderne Arbeitsumgebung, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und eine offene Kommunikationskultur. Hierzu zählen beispielsweise Mobiles Arbeiten, Gleitzeit sowie:

  • Zweiwöchige externe Qualifikation zum „Leitwartenfahrer Wasserkraft“
  • Verschiedene Fortbildungen zur Wahrnehmung Ihrer zukünftigen Aufgaben
  • Kollegiales, hilfsbereites und flexibles Team
  • Weiterbildungsmöglichkeit zum Leitstellen-Administrator

 

Unsere weiteren Benefits finden Sie hier.

Haben Sie noch Fragen?

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Andre Erkens, +49 201 12 14658. Oder sind Sie jetzt schon überzeugt, dass dies der nächste Schritt in Ihrer Karriere sein soll? Dann registrieren Sie sich jetzt und bewerben sich gleich online bis zum 05.06.2020 für die Aufgabe als Leitwartenfahrer*in im Tagdienst (ID 26443).


Jobsegment: ERP, SAP, Technology