Diese Stelle teilen

Netzbetriebsingenieur (m/w/d) RZ RNH, Netzbetrieb

 

 

 

Unternehmen: Westnetz GmbH 

Standort: Idar-Oberstein, Germany (DE) 

 

 

Für unser Team suchen wir engagierte Verstärkung.

 

Die Westnetz mit Sitz in Dortmund ist der Verteilnetzbetreiber für Strom und Gas im Westen Deutschlands. Das Unternehmen ist eine 100-prozentige Tochter der innogy SE. Westnetz betreibt mit 5.100 Mitarbeitern eine Vielzahl von Netzen unterschiedlicher Eigentümer im Westen Deutschlands. Sie ist ein unabhängiger Verteilnetzbetreiber und stellt die Gas- und Stromnetze allen Marktteilnehmern diskriminierungsfrei zur Verfügung. Innerhalb der innogy SE verantwortet Westnetz im regulierten Bereich Planung, Bau, Instandhaltung und Betrieb von 185.000 Kilometern Stromnetz und 28.000 Kilometern Gasnetz. Westnetz unterstützt die Energiewende in Deutschland mit zukunftsorientiertem Aus- und Umbau der Netze sowie zahlreichen Innovationsprojekten.

 

 

Wir haben zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle zu besetzen als

Netzbetriebsingenieur / Teamleiter Netzbetriebssteuerung (m/w/d)

im Regionalzentrum Rhein-Nahe-Hunsrück, Netzbetrieb

 

für die Westnetz GmbH

am Standort Idar-Oberstein oder Simmern oder Bad Kreuznach

 

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung der Maßnahmen zur Gewährleistung eines ordnungsgemäßen, sicheren und wirtschaftlichen Betriebs im Bereich der Gasnetze- und -anlagen aller Druckstufen in Zusammenarbeit mit den Netzbetriebsmeistern
  • Fachliche Verantwortung für die Sparte Gas
  • Durchführung der Instandhaltungsplanung sowie Verantwortung für die Abwicklung
  • Bewertung der Instandhaltungsergebnisse und Ableitung erforderlicher Maßnahmen
  • Koordination-, Kontroll- und Aufsichtsfunktionen für Qualitätssicherung
  • Sicherstellung der Einhaltung der Arbeitssicherheit
  • Fachliche und disziplinarische Führung der zugeordneten Mitarbeiter/-innen
  • Begutachtung/Bewertung/Auswertung des gesamten Störungsaufkommens
  • Organisation und Durchführung von Unterweisungen
  • Teilnahme an der regionalen Rufbereitschaft (Wohnsitz im Großraum)
  • Organisation/Koordination der Rufbereitschaftspläne
  • Teilnahme an der Umsetzung des WFM (Workforcemanagement)
  • Wahrnehmung von überregionalen Aufgaben 

 

Was wir erwarten:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Versorgungstechnik, Verfahrenstechnik oder vergleichbares Studium
  • Perspektivische Übernahme der TFK nach G1000
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Gasversorgung
  • Gute MS-Office-Anwenderkenntnisse
  • Tiefgreifende Kenntnisse in den DV-Systemen SAP, GIS, EMMA etc.
  • Tiefgreifende Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Verordnungen sowie der anerkannten Regeln der Technik und internen Regelungen und Rahmenvorgaben
  • Ausgeprägtes spartenübergreifendes Denken
  • Eignung zur Mitarbeiterführung
  • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft
  • Strukturierte, sehr selbstständige und engagierte Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

 

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

 

Sind Sie interessiert?


Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich online (Anzeigencode: 13681).


Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen.
Westnetz GmbH, Ralf Conradt, Tel. +49 6781-55-3329


Jobsegment: ERP, Geology, GIS, SAP, Technology, Engineering

Ähnliche Stellen suchen: