Diese Stelle teilen

Referent im Innovationsmanagement (m/w/d) mit Fokus auf der elektrischen Energietechnik

 

Unternehmen: innogy Netze Deutschland GmbH 

Standort: Dortmund, Deutschland (DE)

 

Für unser Team "Innovationsmanagement" am Standort Dortmund suchen wir engagierte Verstärkung.

 

Innovationen sind der Motor für unseren Erfolg. Um diesen Motor stetig auf der optimalen Drehzahl zu halten, ist das Team „Innovationsmanagement“ zuständig für die Koordination und die eigene Bearbeitung von F&E- und Innovationsprojekten. Wir gestalten und fördern somit innovative Themen gemeinsam mit den Fachbereichen und bewirken eine fortschrittliche Entwicklung der innogy Netze Deutschland GmbH. Durch die Schaffung einer mitarbeiternahen Innovationskultur sorgen wir dafür, das Innovationen und Ideen entstehen und umgesetzt werden.

 

Was Sie erwartet:

 

  • Sie sind für die technische Beratung aller Fachbereiche zu betriebswirtschaftlichen und strategischen Fragestellungen mit Netzbezug verantwortlich.
  • Sie analysieren und scouten die technischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, sowie die relevanten Entwicklungen in der elektrischen Energietechnik für die innogy Netze Deutschland GmbH.
  • Sie generieren Ideen eigenverantwortlich und übernehmen die Projektleitung von neuartigen kreativen und technischen Lösungen im Rahmen von F&E- und Innovationsprojekten.
  • Sie konzeptionieren und verantworten verschiedene Projekte zur dezentralen Speichernutzung und zur Sektorenkopplung.
  • Sie betreiben Netzwerkpflege mit allen einzubeziehenden innogy-Einheiten hinsichtlich der Flexibilitätsnutzung im DSO 2-Kontext sowohl aus technischer als auch regulatorischer Sicht.
  • Lobbyarbeit durch (internationale) Vorträge und Positionserarbeitungen mit entsprechenden Publikationen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
  • Sie zeigen Optimierungspotentiale auf und führen Innovationsworkshops zur gemeinsamen Identifikation geeigneter Projekte mit den verschiedenen Fachbereichen durch.
  • Sie geben Impulse für die Weiterentwicklung des Ideenmanagements mit Kopplung an das Innovationsmanagement.

 

Was wir erwarten:

 

  • Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium in der Fachrichtung Energietechnik, Energiesysteme, Wirtschaftsingenieurwesen Energie oder eine vergleichbare Qualifikation vorweisen.
  • Sie verfügen über langjährige Berufserfahrung im energiewirtschaftlichen und technischen Themenfeld und bringen idealerweise auch Erfahrung aus interdisziplinarischen Arbeitsgruppen mit.
  • Sie sind kreativ beim Aufspüren neuer Wege, um den Nutzen für das Unternehmen zu erhöhen.
  • Sie leiten aus übergeordneten Strategien konkrete Ziele für den eigenen Verantwortungsbereich ab.
  • Sie zeigen Eigeninitiative bei der Bearbeitung von anspruchsvollen Aufgaben.
  • Sie arbeiten mit anderen vertrauensvoll und in guter Atmosphäre zusammen.
  • Sie können verhandlungssichere Englischkenntnisse vorweisen.

 

Was wir bieten:

 

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Ein modernes Arbeitsumfeld, geprägt von guter, kollegialer Zusammenarbeit, in dem neue Technologien und agile Methoden für ständigen Wandel sorgen
  • Flexibles Arbeiten im Sinne der Vereinbarkeit von Beruf & Familie
  • Weitere Informationen zu unseren Arbeitgeberleistungen finden Sie unter www.westnetz.de/Arbeitgeberleistungen

 

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

 

Sind Sie interessiert?


Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 31.01.2020 ausschließlich online (Anzeigencode: 20094).


Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen.
Westnetz GmbH, Patrick Nosthoff, Tel. +49 231-438 2008