Diese Stelle teilen

Ingenieur Leitungstechnik (m/w/d)

 

 

 

Unternehmen: Westnetz GmbH 

Standort: Dortmund, Deutschland (DE) 

 

Zur Verstärkung unseres Teams in Dortmund suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen engagierten und umsichtigen Ingenieur der Vermessungstechnik oder der Elektrotechnik.

 

Die Westnetz mit Sitz in Dortmund ist der Verteilnetzbetreiber für Strom und Gas im Westen Deutschlands. Das Unternehmen ist eine 100-prozentige Tochter der innogy SE. Westnetz betreibt mit 5.100 Mitarbeitern eine Vielzahl

von Netzen unterschiedlicher Eigentümer im Westen Deutschlands. Sie ist ein unabhängiger Verteilnetzbetreiber und stellt die Gas- und Stromnetze allen Marktteilnehmern diskriminierungsfrei zur Verfügung. Innerhalb der innogy

SE verantwortet Westnetz im regulierten Bereich Planung, Bau, Instandhaltung und Betrieb von 185.000 Kilometern Stromnetz und 28.000 Kilometern Gasnetz. Westnetz unterstützt die Energiewende in Deutschland mit

zukunftsorientiertem Aus- und Umbau der Netze sowie zahlreichen Innovationsprojekten.

 

Der Bereich Leitungen bündelt das fachliche Know-how für Freileitungen und Kabel der Spannungsebenen 110/220/380 kV. Im Fokus steht dabei die Umsetzung von Neubau- Umbau und Ertüchtigungsmaßnahmen im gesamten Hochspannungsnetz der Westnetz, weiterer Konzerngesellschaften der innogy SE sowie für externe Kunden.

Entwickeln Sie gemeinsam mit den Projektteams maßgeschneiderte Lösungen für die Netzinfrastruktur der Zukunft! Hierzu prüfen und optimieren Sie Planungsleistungen und stellen damit qualitativ hochwertige Trassierungsleistungen sicher – von der innovativen Standardlösung bis zum komplexen Sonderprojekt.

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Sie planen Neubau- und Umbaumaßnahmen von Hochspannungsfreileitungen.
  • Sie übernehmen die Qualitätssicherung für extern erstellte Ingenieurdienstleistungen zur Trassenplanung von Hochspannungsfreileitungen (Profilprüfung).
  • Des Weiteren gehört die Konzept- und Variantenplanung für die Trassierung, in wechselnden und interdisziplinären Projektteams zu Ihren Aufgaben. Hierbei berücksichtigen Sie technische, wirtschaftliche sowie rechtliche Rahmenbedingungen zur ganzheitlichen Optimierung.
  • Sie entwickeln Standardbauweisen für den Neubau von Hochspannungsfreileitungen und Konzepte für Maßnahmen im Bestandsnetz.
  • Vorgesetzte und Kollegen unterstützen Sie darüber hinaus bei Gremientätigkeiten für Normungsausschüsse (VDE/DKE/FNN) und Sonderthemen.

 

Was wir erwarten:

 

  • Sie haben Ihr Studium der Vermessungstechnik oder der Elektrotechnik erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über vergleichbare Berufserfahrung.
  • Mehrjährige Erfahrung in der Freileitungstrassierung/-planung ergänzen idealerweise Ihr Profil.
  • Sie halten Zusagen, Vereinbarungen und Termine ein und schaffen so Vertrauen.
  • Sie erarbeiten strukturierte, durchdachte Konzepte zu Problemlösungen.
  • Sie vermitteln Optimismus und Begeisterung.

 

Wir bieten:

 

  • Eine interessante, verantwortungsvolle Aufgabe an der Schnittstelle unterschiedlicher Fachdisziplinen (Elektrotechnik, Statik, Werkstoffkunde, Bauplanung, Vermessungswesen)
  • Gestaltungsspielraum und die Einbindung in ein motiviertes, diverses Team
  • Individuelle Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung, flexible Arbeitszeiten u.v.m.
  • Eine Übersicht unserer Arbeitgeberleistungen finden Sie hier: http://www.westnetz.de/Arbeitgeberleistungen
 

 

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

 

Sind Sie interessiert?


Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich online (Anzeigencode: 16356) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen.


Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen.
Westnetz GmbH, Kerstin Müller, Tel. +49 231 438 4542

Ähnliche Stellen suchen: